Meldepflicht für Zwischenfälle im Rahmen von IKB Kip

Als Praxisexperte sehen Sie bestimmte Dinge besser (früher) als wir. Auffällige Dinge oder (vermutlich) unrichtiges oder abweichendes Verhalten können Sie (anonym) über die IKB-Meldestelle melden. Wenn wir einander auf diese Weise helfen, können wir die Lebensmittelsicherheit und die Qualität noch weiter verbessern.

Meldung von Zwischenfällen durch IKB Kip-Teilnehmer

Ab 1. Juni 2019 müssen Sie Zwischenfälle (oder einen entsprechenden Verdacht) in Ihrem eigenen Betrieb der IKB-Meldestelle melden. Durch Ihre Meldung können wir als IKB Kip das Ausmaß des Zwischenfalls feststellen und dabei helfen, die Auswirkungen zu begrenzen. Die Meldung von Zwischenfällen im eigenen Betrieb ist eine neue Möglichkeit der IKB-Meldestelle.

Bei einem Zwischenfall kann es sich um einen (vermuteten) Verstoß gegen gesetzliche bzw. darüber hinausgehende Vorschriften oder eine Abweichung davon handeln.Als IKB Kip-Teilnehmer melden Sie das Folgende:

IKB Kip-Teilnehmer melden Zwischenfälle in Bezug auf den eigenen Betrieb, die einen Zusammenhang mit dem Geltungsbereich von IKB Kip haben, also zum Beispiel die Lebensmittelsicherheit, Hygiene oder Rückverfolgbarkeit betreffen (sowohl gesetzliche als auch darüber hinausgehende Vorschriften). IKB Kip-Teilnehmer müssen innerhalb von 24 Stunden nach der Feststellung eines Zwischenfalls eine Meldung machen.

Meldung bei der IKB-Meldestelle

Die IKB-Meldestelle verfügt über ein meldeformular. Je nachdem, was Sie melden, wählt das Meldeformular die Fragen aus, die für die Meldung relevant sind.

Das Folgende können Sie der IKB-Meldestelle melden:

  • Zwischenfälle im eigenen Betrieb: Meldung durch IKB-Teilnehmer;
  • anderswo festgestellte Zwischenfälle oder ein entsprechender Verdacht: Meldung durch IKB-Teilnehmer, nicht an IKB teilnehmende Geflügelhalter und Dritte; dies ist auch anonym möglich.

Neben der Meldung über das Meldeformular können Sie Zwischenfälle oder einen entsprechenden Verdacht auch telefonisch melden unter Tel. + 31 (0) 88 998 4390.

Muss ich Zwischenfälle auch noch an anderer Stelle melden?

Zwischenfälle in Ihrem eigenen Betrieb und anderswo festgestellte Zwischenfälle (oder einen entsprechenden Verdacht), die zur Folge haben (können), dass Tiere oder Produkte nicht dem Gesetz entsprechen, müssen Sie auf jeden Fall bei IKB Kip melden.

Um festzustellen, wie und wo Sie Zwischenfälle melden müssen, können Sie das Flussdiagramm  ‘‘Wie  und wann melde ich Zwischenfälle?‘‘ verwenden.